Mit der InsideCard können Sie ab jetzt auch kontaktlos bezahlen

Die InsideCard ist mit der NFC-Funktion zum kontaktlosen bezahlen ausgestattet. Kontaktlos ist ein moderner und schneller Weg, um mit Ihrer Kreditkarte zu bezahlen. Ob Zeitung, Snack oder Buch – trägt Ihre Karte das »kontaktlos«-Zeichen, so können Sie kleinere Einkäufe bis 25 EUR sekundenschnell bezahlen. Die InsideCard muss weder in ein Lesegerät gesteckt werden noch muss die Zahlung PIN oder Unterschrift bestätigt werden.

Wie funktioniert kontaktloses Bezahlen?

kontaktlos bezahlen
  1. Besitzt meine Karte die NFC-Funktion?
    Prüfen Sie, ob Ihre InsideCard das „kontaktlos“-Zeichen trägt. Alternativ befindet sich auf der Kartenrückseite noch das Visa payWave Zeichen.
  2. Unterstützt das Geschäft kontaktloses Bezahlen?
    Nicht alle Ladenkassen akzeptieren das kontaktlose Bezahlen. Halten Sie an der Kasse nach den Akzeptanz-Symbolen für kontaktloses Bezahlen Ausschau.
  3. Bezahlvorgang an der Kasse
    Halten Sie beim Bezahlvorgang Ihre InsideCard einfach vor das Kartenlesegerät. Beträge unter 25 Euro können so schnell und einfach bezahlt werden. Nach wenigen Sekunden ertönt ein Bestätigungssignal und die Zahlung ist abgeschlossen.

Kontaktlos bezahlen & Sicherheit

Kontaktloses Bezahlen erfüllt dieselben hohen Sicherheitsstandards wie herkömmliche Zahlungen mit Kreditkarte. Dafür sorgt die innovative Nahfunktechnologie („Near Field Communication“ / NFC). Ihre InsideCard ist mit einer unsichtbaren Antenne und einem Funk-Chip ausgestattet. Diese modernste Sicherheitstechnik erlaubt es, dass beim Bezahlvorgang lediglich der Kaufbetrag, Ihre Kartennummer sowie deren Ablaufdatum übertragen werden. Ihre persönlichen Daten bleiben vertraulich. Da eine Kommunikation zwischen Karte und Lesegerät nur im Abstand von maximal 4 Zentimetern möglich ist, ist eine versehentliche Bezahlung im Vorbeigehen nicht möglich.