Wunsch-PIN - F.A.Q.

Wofür benötige ich die Wunsch-PIN?

Die Wunsch-PIN ist die persönliche Geheimzahl für Bargeldverfügungen am Geldautomaten, die sie sich selbst festlegen können.

Wie kann ich meine Wunsch-PIN festlegen?

Ihren Wunsch zur Nutzung der Wunsch-PIN können Sie jederzeit per e-mail an Insidecardcard@bw-bank.de unter Angabe Ihres Namens, Geburtsdatums und Postleitzahl oder telefonisch unter 0711-127-31040 an den BW-Bank Karten-Service weitergeben.

Wir senden Ihnen dann per Post einen Zugangscode zu. Mit Hilfe des Zugangscodes und Ihres Geburtsdatums können Sie sich dann ganz einfach Ihre Wunsch-PIN telefonisch über einen Sprachcomputer selbst vergeben. Alle notwendigen Informationen dazu entnehmen Sie bitte diesem Brief. Die Wunsch-PIN ist sofort nach telefonischer Festlegung gültig.

Ist die Wunsch-PIN kostenpflichtig?

Für jede Anforderung fällt ein Entgelt von 5 Euro an.

Wie lange ist der Zugangscode für die Festlegung der Wunsch-PIN gültig?

Im Brief mit dem Zugangscode steht auch der Termin, bis zu diesem Sie Ihre Wunsch-PIN mit dem zugesandten Zugangscode telefonisch festlegen können.

Was ist, wenn mein Zugangscode bereits verfallen ist?

Bitte fordern Sie einen neuen Zugangscode per e-mail an Insidecardcard@bw-bank.de oder telefonisch unter 0711-127-31040. beim BW-Bank Karten-Service an. Für diesen Service fällt ein Entgelt von 5 Euro an.

Sind alle Zahlenkombinationen für die Wunsch-PIN möglich?

Zur Vergabe Ihrer Wunsch-PIN sind Eingaben von vier gleichen Ziffern nicht zulässig. Verwenden Sie bitte keine vier aufeinander folgenden Ziffern (z.B. 1234), keine persönlichen Daten, wie zum Beispiel Ihr Geburtsdatum, Adressdaten oder Postleitzahlen, Ihre vorherige PIN oder Ziffernfolgen Ihrer Kartennummer.

Ab wann ist meine Wunsch-PIN gültig, wenn ich diese telefonisch ausgewählt habe?

Ihre Wunsch-PIN ist sofort nach telefonischer Auswahl gültig.

Ich kann meine Wunsch-PIN nicht festlegen. Das Sprachdialogsystem reagiert nicht auf das Tastendrücken auf meinem Telefon. Was kann ich tun?

Für die telefonische Festlegung Ihrer Wunsch-PIN benötigen Sie ein Telefon, das das Mehrfrequenz-Wahlverfahren unterstützt. Dies können in der Regel alle handelsüblichen Telefone. Bitte schauen Sie in die Bedienungsanleitung Ihres Telefons, wie Sie das Mehrfrequenz-Wahlverfahren aktivieren können.

Wie aktiviere ich das Mehrfrequenz-Wahlverfahren für mein Telefon?

Bitte schauen Sie in die Bedienungsanleitung für Ihr Telefon. Leider ist dies nicht einheitlich geregelt.

Wo finde ich die Raute?

Als Raute wird das folgende Symbol bezeichnet: #. Dieses finden Sie unten rechts auf Ihrer Telefontastatur.

Kann ich auch mit meinem Handy die Wunsch-PIN telefonisch festlegen?

Ja, selbstverständlich können Sie auch mit Ihrem Handy die Wunsch-PIN festlegen.

Ich möchte keine Wunsch-PIN. Kann ich auch wie bisher eine von der Bank erstellte PIN erhalten bzw. weiterhin nutzen?

Ja, das ist möglich. Sofern Sie bereits eine PIN nutzen, bleibt diese unverändert.

Was passiert mit der Wunsch-PIN, wenn ich meine Karte verliere oder sie mir gestohlen wird?

Mit Eingang Ihrer Sperrmeldung wird der Versand einer Ersatzkarte sowie der Versand eines Zugangscodes zur telefonischen Festlegung einer neuen Wunsch-PIN ausgelöst. Somit können Sie sich dann für Ihre Ersatzkarte auch wieder eine neue Wunsch-PIN vergeben.

Ist die Festlegung einer neuen Wunsch-PIN nach einem Diebstahl meiner Kreditkarte kostenfrei?

Nein Sie erhalten automatisch nach Sperrung Ihrer Kreditkarte per Post einen Zugangscode zur telefonischen Festlegung einer neuen Wunsch-PIN für Ihre Ersatzkarte. Es werden hierfür 5 Euro berechnet.

Was muss ich tun, wenn ich meine Wunsch-PIN ändern möchte?

Bitte geben Sie Ihren Wunsch per e-mail an Insidecardcard@bw-bank.de oder telefonisch unter 0711-127-31040. an der BW-Bank Karten-Service weiter. Sie erhalten daraufhin per Post einen Zugangscode zur Festlegung einer neuen Wunsch-PIN. Mit diesem Zugangscode und Ihrem Geburtsdatum können Sie sich dann wieder eine neue Wunsch-PIN telefonisch über den Sprachcomputer festlegen. Für diesen Service fällt ein Entgelt von 5 Euro an.

Kann ich die Wunsch-PIN löschen lassen?

Nein

Muss ich meine Wunsch-PIN ändern, wenn ich eine Karte mit neuer Fälligkeit bekomme?

Nein. Ihre Wunsch-PIN bleibt unverändert.

Ich nutze aktuell noch nicht die Wunsch-PIN. Erhalte ich automatisch mit Zusendung der Folgekarte die Möglichkeit zur Festlegung der Wunsch-PIN?

Die PIN bleibt bei Ausstellung der Folgekarte unverändert.

Wenn sie die Wunsch-PIN nutzen möchten, geben Sie daher bitte Ihren Wunsch per e-mail an Insidecardcard@bw-bank.de oder telefonisch unter 0711-127-31040. an den BW-Bank Karten-Service weiter. Sie erhalten daraufhin per Post einen Zugangscode zur Festlegung Ihrer Wunsch-PIN. Mit diesem Zugangscode und Ihrem Geburtsdatum können Sie sich dann Ihre Wunsch-PIN telefonisch über einen Sprachcomputer selbst festlegen. Alle notwendigen Informationen dazu entnehmen Sie bitte diesem Brief. Die Wunsch-PIN ist sofort nach telefonischer Festlegung gültig.